Sonderöffnung für die Initiative “Gemeinsam für Brühl” am 12.09.22

In der Regel ist der Montag unser Ruhetag. In diesen unruhigen Zeiten ist jedoch zunehmend gesellschaftliches Engagement gefragt. Da zögern wir natürlich nicht lange, und öffnen die Tür für die Themen unserer Zeit.

Hier der offizielle Einladungstext:

Energiekrise, hohe Inflation, Jobverluste, Corona — es gibt genug Gründe, um diesem Winter besorgt entgegenzusehen. Doch aus Sorge kann schnell Wut werden, instrumentalisiert von Populisten und Demokratiefeinden.

Es ist wichtig, innerhalb der Stadtgesellschaft im Gespräch zu bleiben. Unsere Sorgen und Ängste zu teilen und gleichzeitig unterschiedliche Perspektiven auszuhalten. Damit es nicht zu anstrengend ist, soll Musik unsere Ohren öffnen, Kölsch oder Brause unsere Stimmen lockern und Humor unsere Herzen mit ins Gespräch holen.

Wir lösen damit nicht alle Probleme, aber wir sind ein Forum für gute Gespräche. Du bist herzlich eingeladen: Am Montag, den 12. September, um 19 Uhr im status quodt, dass allein für uns aufmacht.

Weitere Information auf  Gemeinsam für Brühl

#demokratie #brühl #bruehl

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb
Scroll to Top